Bläserklassen an der Gesamtschule Hennef Meiersheide

Bläserklassen an der Gesamtschule Hennef Meiersheide

Seit 2006 stellt das Angebot der Profilklassen in Musik (Bläserklassen) und Sport eine sinnvolle Ergänzung des Schulalltags der Kinder dar.

Kinder, die das Musikprofil wählen, erlernen in der Klasse 5 und 6 ein für sie – in der Regel – neues Blasinstrument (Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium oder Tuba) und bilden mit der gesamten Klasse von Beginn an ein Klassenorchester. Die Schule stellt in Jg. 5/6 gegen eine geringe Gebühr die Instrumente und den Instrumentalunterricht (Beitrag Jg. 5-6: 25€/ Monat) zur Verfügung. Nach den ersten beiden Basis-Jahren bietet die Schule weiterhin Orchesterunterricht an (bis Klasse 10). Ab dem Jg. 7 sollten die SchülerInnen über ein eigenes Instrument verfügen (Beitrag für Instrumentalunterricht und Begleitmaterial Jg. 7: 15€/ Monat). Die Schule unterstützt – falls nötig – weiterhin mit einem Leihinstrument). Jahrgangsübergreifende Ensembles ergänzen das Angebot.

Auf der Jahres-Agenda stehen Auftritte bei der Kulturnacht, das jährliche große Bläserkonzert, Orchesterfahrten, Martinszüge sowie Chor- und Weihnachtskonzerte und weitere Einzelkonzerte bzw. Auftritte auch außerhalb der Schule, z.B. bei Hennef Open Air, Weihnachtsmarkt etc..

Beim Wettbewerb “Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis” waren bisher immer alle angemeldeten Ensembles der Gesamtschule Meiersheide unter der Leitung von Anja Städtler, Astrid Kröger, Dirk Piecuch und Gabriella Ascai sehr erfolgreich.

Sehr beliebt bei den SchülerInnen sind die Orchesterfahrten, die regelmäßig angeboten werden.

Wer in den Bläserklassen mitmachen will, sollte vor allem eines mitbringen: Spaß an Musik. Instrumentalkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Bedingung. Fähigkeiten auf Gitarre, Klavier, Schlagzeug können natürlich im Klassenorchester (oder später in der Bigband) eingebracht werden. Für die Kinder ist es eine überaus positive Erfahrung, von Anfang an mit ihren KlassenkameradInnen gemeinsam im Chor zu singen und als Orchester Musik machen zu können.